Alfred-Wegener-Medaille der EGU für Ingeborg Levin

Ingeborg Levin Wegener Medal

Die European Geosciences Union (EGU) hat angekündigt, dass sie 2020 eine langjährige Mitarbeiterin des IUP, Prof. Dr. Ingeborg Levin, mit einer ihrer höchsten Auszeichnungen ehren wird. Die Alfred-Wegener-Medaille der EGU wird an Wissenschaftler*innen vergeben, die durch ihre wissenschaftlichen Leistungen ein außergewöhnliches internationales Ansehen in Atmosphären-, hydrologischen, oder Ozeanwissenschaften erlangt haben.

Ingeborg Levin hat am IUP jahrzehntelang die Gruppe Kohlenstoffkreislauf geleitet und durch langjährige Messreihen von atmosphärischen Spurengasen und insbesondere dem Radiokohlenstoff in CO2 viel zum Verständnis der Quellen und Senken von Treibhausgasen beigetragen. Ihre Forschung liefert unabdingbares Grundlagenwissen zum Verständnis des anthropogenen Klimawandels.

Die Übergabe der EGU-Medaillen des Jahres 2020 wird bei der EGU-Tagung in Wien am 3. - 8. Mai stattfinden.

Darüber hinaus freut sich das IUP über einen EGU-Preis für ein herausragendes Studierendenposter für Elisa Ziegler, eine durch Dr. Kira Rehfeld am IUP betreute Masterstudentin.